Weil du es dir wert bist.

Laut Statistischem Bundesamt gaben Deutsche im Jahr 2018 im Schnitt 21 € pro Monat für Bildung aus. Und zwar pro Haushalt (nicht pro Person).

21 €.

Im Vergleich dazu:

  • 284 € pro Monat für Freizeit, Unterhaltung und Kultur.
  • 310 € pro Monat für Verkehr.
  • 105 € pro Monat für Bekleidung und Schuhe.
  • 151 € für Gaststätten­ und Beher­bergungs­dienst­leistungen (die gute Zeit vor Corona).

Wir sind es gewohnt, dass Bildung in Deutschland günstig oder kostenlos ist. Das finde ich auch immens wichtig und würde es nicht ändern wollen.

Ist das ein Grund, immer darauf zu warten, dass jemand für unsere Bildung bezahlt? Der Staat, der Arbeitgeber, …? 

Definitiv nicht!

Nimm dein Leben selbst in die Hand. Bildung ist der wichtigste Schritt dafür.

Wir Menschen sind gut darin, neue Dinge zu lernen und uns an neue Lebensumstände anzupassen. Das will aber auch trainiert werden.

Also:

Kauf das Buch.

Melde dich zu der Veranstaltung an.

Buche den Online-Kurs.

Egal, welches Thema. Egal, von welcher Autorin*. Egal, ob zu einem beruflichen oder privaten Thema.

Tu es.

Werde innerhalb der nächsten 72 Stunden aktiv, um aus deinem Plan eine Handlung zu machen. Jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt!

Weil du es dir wert sein solltest.

 

*Zugunsten der besseren Lesbarkeit verwenden wir nur die weibliche Form. Menschen anderer Geschlechter sind immer mitgemeint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.