Corona – jetzt noch schnell verkaufen?

Das Corona-Virus hat sich rasant weltweit ausgebreitet. Neben besorgniserregenden Nachrichten über die medizinischen Aspekte, die ihr auf anderen Seiten besser nachlesen könnt, gibt es auch beängstigende Schlagzeilen über die Auswirkungen auf die Börsen. Weltweit fallen die Börsenkurse, und ich wurde schon mehrfach gefragt, ob es nicht besser sei, jetzt alles zu verkaufen.

Schauen wir uns die Entwicklung einmal genauer an:

Der DAX (Deutscher Aktien-Index, bestehend aus den 30 größten deutschen börsennotierten Unternehmen) hat im letzten Monat deutliche Verluste erlitten. Wenn wir uns den Verlauf anschauen, könnte man richtig Angst bekommen:

Verlauf des DAX seit Anfang Februar 2020. Quelle: https://www.boerse-frankfurt.de/index/dax

Langfristig gesehen sieht das Bild aber ganz anders aus:

Verlauf des DAX seit 1971. Quelle: https://www.boerse-frankfurt.de/index/dax

Im Vergleich zu den letzten 50 Jahren ist Corona kaum erkennbar.

Vor allem weiß aber niemand, wie weit die Kurse noch sinken. Vielleicht kommt eine Krise, die so groß ist wie die Finanzkrise von 2008 oder die dotcom-Krise 2001. Vielleicht bleibt es aber relativ harmlos, da z.B. die Zentralbanken bereits aktiv werden.

Das ist das Problem mit der Zukunft: Niemand weiß, was sie bringen wird.

Wenn dein Plan ist, langfristig und mit wenig Aufwand zu investieren, dann sollte dich ein Corona-Virus nicht aus der Ruhe bringen. Es ist höchstens eine Gelegenheit, günstig nachzukaufen. Oder du hast einen Sparplan abgeschlossen, mit dem du automatisch regelmäßig investierst, dann brauchst du dir gar keine Gedanken zu machen. Du kannst dich höchstens freuen, denn fallende Kurse sind wie ein Sommerschlussverkauf: Es gibt Aktien zu günstigen Preisen!

Der Finanzen-Großmeister Warren Buffett sagt zu dem Thema:

We’re buying businesses to own for 20 or 30 years. We buy them in whole, we buy them in parts … We think the 20- and 30-year outlook is not changed by the coronavirus.

Und wenn Warren Buffett das sagt, stimmt es im Zweifelsfall 😉

3 Replies to “Corona – jetzt noch schnell verkaufen?”

Schreibe einen Kommentar zu Claudia, Female Finance Forum Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.